HandykostenTelekommunikation

Die App-Abzocke – Mit dem Smartphone in die Abo-Falle!

Apps im Smartphone sind schon praktisch, man kann sich damit das Leben schon erleichtern. Doch es ist hier auch Vorsicht angebracht, vor allem bei den kostenlosen Apps. Hier kann man in die Abo-Falle geraten.

Vorsicht Abo-Falle!

Diese finanzieren sich aus dem Verkauf von Werbefläche, und hier lauert die Gefahr einer Abo-Falle. Denn bereits beim versehentlichen Berühren des Werbebanners wird sofort die Seite des Werbenden geöffnet, und da beim Öffnen der Seite die Rufnummer des Kunden automatisch übertragen wird, kann das Unternehmen denjenigen eindeutig identifizieren und hat über den Mobilfunkbetreiber direkten Zugriff auf sein Konto.

Doch was tun, wenn man in die Abo-Falle tappt?

Man wird darüber immer per SMS über den Abschluss eines ABO´s Informiert. Über diese SMS kann man auch das ABO Kündigen. Wie man dabei vorgehen muss und was es alles für ABO-Falles gibt können Sie hier nachlesen.

Am Handy hatte ich so einen Fall Gottseidank noch nicht, aber auf meiner Festnetzrechnung war einmal vor ca. 20 Jahren eine Abbuchung eines 0190er Anbieter. Vor allem zu einer Uhrzeit, bei der bei uns zuhause keiner war. Diese Abbuchung ließ ich gleich zurückgehen und überwies stattdessen nur den unstrittigen Betrag an die Telekom. Gleichzeitig legte ich schriftlich Widerspruch gegen diese Abbuchung ein. Nach ein paar Wochen war die ganze Sache zu meiner zufriedenheit erledigt gewesen.

Drittanbieter sperren lassen!

Doch auch wenn man im Recht ist, sein Geld im Schadensfall zurückzubekommen ist gar nicht so einfach. Am besten ist es, sich bereits im Vorfeld bei seinem Mobilfunkbetreiber für Drittanbieter sprerren zu lassen. Dies kann man meist bei den persönlichen Einstellungen auf der Interentseite seines Anbieters machen.

Auf jeden Fall gilt es, die Handyrechnung jedes Monat genau zu überprüfen, um einer möglichen Abzocke durch eine Abo-Fallen auf zu Spur zu kommen.

Wenn Ihr einen günstigeren Handytarif sucht, könnt Ihr in meinem Handytarifvergleich gerne überprüfen, ob Ihr einen günstigeren Handytarif findet.

Schaut euch vorher am besten mal mein Video an, indem ich euch zeige auf was Ihr achten solltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.